FlatEric.deFlatEric.de
subheader

Flat Eric Facts


Ultraneue News für alle Flat Eric Fans!


  • FLAT ERIC vs. MARC RYAN - „MY BEAT“
    Da glaubt man dieser gelbe Mann ist in der Versenkung verschwunden und plötzlich ist er wieder voll im Trend. Für die echten Fans war Eric nie ganz vergessen. Treu haben Sie im auf unzähligen Fan-Pages die Treue gehalten. Täglich kamen immer noch Fans dazu und die gelbe Puppe ist immer noch auf einschlägigen Seiten ein absoluter Verkaufsschlager. Als man am Anfang eine direkte Produkt Piraterie in diversen Ländern aufdecken musste und sich auf den damaligen Erfolg niemals eingerichtet hatte, ist man heute darüber froh, dass sich Eric endlich wieder auf das wesentliche besinnen kann. Auf Würstchen rauchen und coole DJ Tracks hören. Als er den Track von MARC RYAN das erste mal in seinen gelben Lauschern zu gehör bekam, zuckte und wippte es wieder in seinem Genick und sein Kopf begann zu nicken, einfach zum Beat bewegend - wie zu den schönsten Zeiten mit Mr.Oizo . Damals war Eric wochenlang in diversen Ländern Nummer 1 in den Charts. Sogar in England konnte man ihn nicht davon aufhalten auf Platz Nummer 1 zu klettern und sich dort fest zu setzen.

    Tja und so wurde „MY BEAT“ geboren, denn das ist der Beat von Eric. Gemeinsam mit Marc Ryan und der Hilfe von allen DJs will er die Tanzwütigen in den Clubs zum feiern bringen.

    Artist: FLAT ERIC vs. MARC RYAN
    Track: „MY BEAT“
    Label: Dolphin Traxx/Dance UK/Best Mix
    Veröffentlichungsdatum: 27.02.2009

  • YEAH!!! Stephen R. aus Gäufelden-Nebringen hat zufälligerweise(!) die brandaktuellen Flat Eric Spots aufgenommen und uns freundlicherweise gleich zur Verfügung gestellt! Mit freundlicher Unterstützung von Symbolic Link können wir euch diese auch in Top-Qualität zeigen: hier klicken!
  • Seit dem 01. September 2004 ist Flat Eric in England zurück auf der Mattscheibe. In einem Werbespot für ein englisches Automagazin taucht unser kleiner, gelber Freund wieder auf. Flat Eric ist in diesem Spot an der Seite von mehr oder weniger bekannten Stars wie Tara Palmer-Tomkinson (englische Schauspielerin), Frankie Dettori (bekannter Jockey) und David Soul ("Starsky & Hutch"). Der Spot wird wohl (vorerst) nicht in Deutschland zu sehen sein, aber wir bemühen uns, schnellstmöglich an eine Kopie zu kommen.
  • Der Gipfel! Die Macher von newgrounds.com stehen offensichtlich ganz und gar nicht auf Flat Eric und fordern die Besucher ihrer Website auf, die Kultpuppe zu erschießen. Unglaublich, aber wahr! Um den grauenhaften Flashfilm zu öffnen, hier klicken. Achtung: nichts für schwache Nerven!
  • Heute, am 10. Juli 2002, haben wir nach unglaublichen fünf Minuten Feedback von Futschi (s.u.) bekommen! Wir haben eine kleine Kooperation ausgeheckt, die es in sich hat. Erster Fact, den wir schon verraten dürfen: Futschi hat ab sofort einen original Flat Eric von uns bekomen! Wir lassen uns zusammen was einfallen, doch leider ist seine Sendung derzeit kurzfristig in der Sommerpause. Aber direkt danach starten wir mit Futschi zusammen richtig durch. Ihr dürft gespannt sein!
  • Ganz heiß: Futschi, der Moderator der Sendung "OUT NOW" auf VIVAplus hatte in seiner Sendung tatsächlich eine Flat Eric Puppe! Leider handelte es sich um ein Imitat, das nicht wirklich gut gelungen ist, aber wir waren begeistert! Er will Flat Eric's Comeback heraufbeschwören. Wir werden uns mit ihm in Verbindung setzen und halten euch auf dem Laufenden!
  • Am 20. März 2002 hatte Flat Eric seinen 6. Geburstag. Leider scheint es keine große Party gegeben zu haben, denn unsere Flatscouts konnten nicht allzu viel berichten. Einziger Fact: Mr. Oizo wurde auch auf dem kleinen Sit-In, zu dem nur die engsten Freunde eingeladen wurden, gesichtet. Damit sollten alle Spekulationen rund um den großen Streit zwischen Flat und Mr. Oizo aus dem Weg geräumt sein.
  • Flat Eric feierte im engsten Freundeskreis am 20. März seinen 5 Geburstag. Wie uns zu Ohren kam, war sein Freund Quentin Dupieux, alias Mr. Oizo, nicht dabei. Ist da was im Busch? Oder ist Mr. Oizo vielleicht nur krank? Wir bleiben am Ball!
  • Es gibt Neuigkeiten in Sachen Rechte um Flat Eric: bei dem Grosskonzern, der die Rechte an unserem Plüschstar erwerben wollte, handelte es sich nach unbestätigten Meldungen aus Atlanta um die Coca Cola Company! Der angebliche Betrag von umgerechnet 5.3 Mio. DM sei der CCC (Coca Cola Company) aber wohl zu hoch gewesen. Nun ist die Zukunft Flat Erics noch mehr als ungewiss...
  • Beim sogenannten Weinmarathon in Frankreich ist ein Teilnehmer komplett in einem Flat Eric Kostüm an den Start gegangen! Seine (für einen Kostümträger) Spitzenzeit von nur 3.43 Std. erklärte er mit der ungeheuren Sympathie, die ihm während des Laufes entgegengebracht worden sei. Wir haben gehört, dass es Fotos von diesem Lauf geben soll - wir bleiben dran und versuchen, welche zu organisieren!
  • In angeblich drei der im Sommer anlaufenden Kurzfilme wird Flat Eric zur Fahrschule gehen und das Autofahren erlernen. Doch was ist mit Angel? Wird er jemals noch mit Flat Eric zusammen drehen?
  • Leider wird sich bis März nächsten Jahres wohl kaum noch was Neues in Sachen Flat Eric ergeben. Bis zu diesem Datum nämlich hält Levi's noch die Rechte an der Kultfigur und wird in dieser Zeit, so ein Sprecher, keine neuen Kampagnen mehr starten, so liegt das Potential erstmal brach. Schlechte Zeiten also für uns Fans! :o(
  • Flat Eric freut sich riesig auf Ostern. Allerdings hat er ausschliesslich gelbe Ostereier vom Osterhasen gewünscht - ist ja schliesslich seine Lieblingsfarbe...
  • Wie uns aus einer geheimen Quelle zugetragen wurde, verlebte Flat Eric seinen vierten Geburtstag - ja, es ist wirklich schon der vierte, auch wenn anderes behauptet wird - in London in einem sehr noblen Restaurant. All seine Freunde sollen dabei gewesen sein, unter anderem natürlich Quentin Dupieux, alias Mr. Oizo. Das einzig wirklich interessante, was unser Informant entdecken konnte ist, dass Flat Eric anscheinend ein bisschen zugenommen hat. Nun ja, ist ja auch nicht gerade ungewöhnlich, schliesslich hat er seit fast einem Jahr keine grossen öffentliche Auftritte mehr. Aber das soll sich laut des Flat Eric Managements bald ändern. Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden, ist doch klar!
  • Anhand unserer Besucherstatistik können wir sehen, aus welchem Land unsere Website besucht wird. Dabei haben wir festgestellt, dass mittlerweile bereits knapp über 30% der Besucher aus den Vereinigten Staaten kommen. Vor drei Monaten waren es nur knapp 10%. Wer weiss, vielleicht ist Flat Eric in den Staaten doch grösser herausgekommen, als wir hier in Europa mitbekommen haben?!?
  • Laut offiziellen Aussagen von Levi's Deutschland bleibt uns Flat Eric erhalten! Es wird nicht nur demnächst eine offizielle Flat Eric Homepage geben, sondern auch etwa 20(!!!) Kurzfilme, die im Sommer ausgestrahlt werden sollen! Wie bei allen anderen Filmen/Spots auch, wird auch diesmal Quentin Dupieux höchstpersönlich die Kamera in die Hand nehmen und die Firma Partizan wird erneut die Produktion leiten. Wann und auf welchen Sendern die Kurzfilme genau gesendet werden, ist bislang unklar. Doch sobald wir näheres wissen, werdet Ihr die ersten sein, die es erfahren - ist doch klar?!?
  • Laut einer Meldung der Westfalenpost werden Kinder, die zuviel von einer bestimmten Limonade trinken, am ganzen Körper gelb. Daraufhin setzten wir uns mit den WIZZ-Herstellern in Verbindung und fragten, ob Flat Erics Fellfarbe vielleicht durch den Genuß seiner Lieblingslimonade enstanden ist. Doch dort wollte uns niemand eine Auskunft erteilen.
  • Flat Eric wird wohl in die USA auswandern. Nachdem er von Levi's Europe 'gekündigt' wurde, wird er sein Glück in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten versuchen. Wir hoffen stark, daß er sich gegen die Größen des US-Fernsehens wie den 'Simpsons', 'Beavis & Butthead', durchsetzen wird! Wir werden Euch natürlich über Flat Eric Karriere in Übersee weiter berichten! Ist doch klar!
  • Flat Eric ist die Stoffpuppe des Jahres. Wie sich am 24.12.1999 in der Sendung 'Top of the Pops' herausstellte, ist Flat Eric die Kultfigur, die die Nase am weitesten vorne trägt! ;o)
  • Flat Eric wird der alten Rechtschreibung treu bleiben. Das sagte er dem flateric.de-Team in einem Interview. "Es ist mir egal. Ich kann ohnehin nicht schreiben", so Flat Eric wörtlich. Alleine das Erlernen seiner Unterschrift hätte ihn knapp 2,5 Jahre gekostet.
  • Es kursiert ein Gerücht, daß die BBC eine Zeichentrickserie mit Flat Eric starten will. Hoffentlich wird diese qualitativ nicht so schlimm wie z.B. Men in Black o.ä.
  • Laut Mola (VIVA) ist Flat ein leidenschaftlicher Sammler von alten Handbremsen. (Wer's glaubt...)
  • Auch wenn die Aussagen auf der offiziellen Flat Eric Site (www.getflat.com) lauten, daß man die Flat Eric Puppen ausschließlich über das Internet bestellen kann und die Puppen angeblich auf 500 Stück limitiert sein sollen, können wir Euch freudigerweise mitteilen, daß man ab sofort die offiziellen Puppen für 49,- DM in vielen Levi's Stores bundesweit kaufen kann! Ebenso sind dort zum Teil die Flat Caps, Buttons, Sticker, Tragetaschen etc. erhältlich! Um allen Flat Eric Fans die Gelegenheit zu geben, sich eine solche Puppe zu kaufen, möchten wir Euch bitten, uns mitzuteilen, wo Ihr einen Levi's Store gesehen habt, der die Puppen anbietet.
  • Quentin Dupieux hat den "Comet" (den Medienpreis von Viva, Viva 2 und ZDF) in der Kategorie "Beste Werbung" erhalten. Er setzte sich dort gegen so illustre Künstler wie Lenny Kravitz, Korn oder Fat Boy Slim durch. Auf die Frage, ob man denn mit weiteren Projekten zusammen mit Flat Eric rechnen könne, antwortete er mit einem geheimnisvollen "maybe" (vielleicht). Hoffen wir einfach mal, daß "vielleicht" doch "ja" heißt. Fotos der Preisverleihung.
  • Nach dem Mega-Hit 'Flat Beat' wird Quentin Dupieux, alias Mr. Oizo, eine neue Single veröffentlichen. Diese Scheibe wird den Namen 'Flat 55' tragen und ist voraussichtlich erst nach Erscheinen des Albums 'Analog Worms Attack' im Handel erhältlich. Wir halten Euch natürlich -wie immer- auf dem Laufenden!
  • Von den Flat Eric Fans Ester und Marco haben wir freundlicherweise noch nie veröffentlichte Fotos zur Verfügung gestellt bekommen: Flat Eric Gesäßtasache (selbstgeschneidert) - Flat Eric als Beifahrer.
  • Unseren Trendscouts ist zu Ohren gekommen, daß Flat Eric demnächst auf einer großen deutschen Website präsent sein wird, um dort seine Beziehungen zu seinen Fans 'errechnen' zu lassen. Doch was sich genau dahinter verbirgt, konnten unsere Helfer nicht in Erfahrung bringen. Sobald wir was neues haben, seid Ihr die ersten, die es erfahren! Versprochen!
  • Vor kurzem ging eine erschreckende Meldung durch einige Levi's Stores: "Flat sold off", was soviel heißt wie "Es gibt keine Flat Eric Puppen mehr". Aber keine Panik. Wir sammeln für Euch die Adressen sämtlicher Läden, in denen man die Puppen kaufen kann.
  • Auf MTV laufen gelegentlich alle bisherigen Werbespots mit Flat Eric in den Werbepausen. Lediglich durch eine kurze "Wizz"-Einblendung getrennt, kann man sich sämtliche Spots aus Flat Erics Karriere zu Gemüte führen. Den Block schließt ein bisher noch neuer Spot ab, der zwar auch in der Leichenhalle spielt, Flat Eric bedient allerdings gekonnt die Luftgitarre zu einem Country-ähnlichen Track. Außerdem verkündet eine Laufschrift: "Christopher Columbus was wrong. The world is flat." Wie wahr, wie wahr...
  • Flat Eric hat einen Gastauftritt in dem neuen Video "I Rock" von Tom Novy vs. Virginia. Das gelb-orangene Knuddelmonster hampelt jedoch relativ ungelenk durch das Video und zeigt sich nicht ganz so cool wie in den Werbespots bzw. im "Flat Beat"-Video; außerdem sieht er nicht so richtig flauschig aus. Es darf also bezweifelt werden, ob es sich hierbei um den "echten" Eric handelt. Wir bleiben weiter am Ball!
  • Laut F-Communications verschiebt sich die Veröffentlichung des Mr. Oizo Albums 'Analog Worms Attack' um einen Monat auf Oktober diesen Jahres. Allerdings soll es schon im August (zeitgleich mit den neuen Spots) eine Single mit einer Art zweitem Flat Beat geben...
  • Nun haben die Leute von Levi's auch den Kult um den kleinen, coolen, gelben Freak entdeckt und wollen über Ihre Website noch mehr von und mit Flat Eric veröffentlichen. Unter www.getflat.com gibt es für Euch noch nicht gezeigte Fotos, Animationen, einen Shop mit offiziellen Merchandise-Produkten und vor allem bekommt Ihr dort geheime Videos von und zwischen den Drehs der neuen Spots zu sehen!
  • Wer kennt das Geheimnis des Flat Babes? Michael Angener schreibt, daß es das Flat Babe gar nicht gibt!
  • Was ist eigentlich drin im Kultgetränk WIZZ? - Hier ist das Rezept!
  • Ihr wollt wissen, was Flat Eric so in seiner Freizeit treibt, wie er zum Werbespot kam, etc.? Schaut Euch das Interview mit Flat Eric an!
  • Nun haben die Leute von Levi's auch den Kult um den kleinen, coolen, gelben Freak entdeckt und wollen über Ihre Website noch mehr von und mit Flat Eric veröffentlichen. Unter www.getflat.com gibt es für Euch noch nicht gezeigte Fotos, Animationen, einen Shop mit offiziellen Merchandise-Produkten und vor allem bekommt Ihr dort geheime Videos von und zwischen den Drehs der neuen Spots zu sehen!
  • Eine heiße Nachricht bezüglich der neuen Werbespots: Laut eines Informanten soll es in einem der neuen Spots um einen Friseur-Besuch gehen. Anscheinend soll Flat Eric eine neue Frisur bekommen. Ach so: Angel ist in allen Videos wieder mit von der Partie...
  • Laut Viva-VJ Phil ist Flat Eric das ofizielle Maskottchen der Loveparade 99. Auf der Parade, die am vergangenen Sonntag unter dem Motto 'Music is the key' startete, waren Tausende der kleinen Stoff-Erics zu sehen. Allerdings berichten Berliner Tageszeitungen, daß etwa 240 gefälschte Stoffpuppen beschlagnahmt wurden... Tja!
  • Wie unsere Trendscouts berichten, werden gerade neue Levi's-Spots gedreht, die im September im deutschen TV zu sehen sein sollen. Wir können also gespannt sein...
  • Schon wieder taucht der Fernsehsender ProSieben im Zusammenhang mit Flat Eric auf! Diesmal gab es eine Ausgabe der Sendung Arabella zum Thema "So kommst Du bei Frauen niemals an". Georg Renken war für mit Flat Eric dort und hat dem Publikum einmal gezeigt, wie man mit Flat's Hilfe Frauenherzen erobern kann...
  • Nachdem nun alles mögliche von und mit Flat Eric veröffentlicht wird, gibt es nun auch die 'offizielle' Flat Eric Font... Tja, leider handelt es sich bei diesem schönen Schriftschnitt einfach um den True Type Font 'augie'. Wer ihn aber trotzdem möchte, der kann ihn hier herunterladen!
  • Natürlich gibt es auch eine Newsgroup über Flat Eric (alt.fan.flat-eric). Wer über keinen Newsserver verfügt, der kann dieser bei DejaNews beiwohnen...
  • Flats Muttersprache ist übrigens Occasional Squawk. Tja.
  • Flat Erics Geburtstag ist der 20. März 1996. Zum diesjährigen Geburtstag konnte man Flat eine Glückwunschmail schicken, als Dank bekam man hinterher eine kleine Animation zugeschickt. Diese Animation könnt Ihr Euch z.B. bei den Spacken runterladen...
  • Einige Leute, die uns geschrieben haben, fanden auch die Schuhe sehr fesch. Wir haben nun in Erfahrung gebracht, daß es sich bei den Schuhen um "Reebok Classic"-Schuhe handelt. Vielleicht beginnt ja jetzt ein Run auf sämtliche Sportschuhläden.
  • Und wer keine Reebok Classic mehr bekommt, dem seien die Flat-Eric-Socken sehr ans Herz gelegt. Hier könnt Ihr sie einfach mal begutachten. Leider konnten wir noch nicht herausfinden, wo man diese Socken kaufen kann. Aber wir bleiben natürlich am Ball...
  • Flats erster Auftritt war übrigens nicht in einem Mr. Oizo-Video, sondern in dem französischen Kurzfilm "Crispy Bacon", zu dem der Labelchef von "F-Com", auf dem auch Flat Beat erschienen ist, Laurent Garnier den Soundtrack beisteuerte. Der Titeltrack "Crispy Bacon" war sogar ein relativ massiver Clubhit.
  • In England ist ein Bootleg (eine nicht lizensierte Platte) von "Flat Beat" aufgetaucht, die die Musik von "Flat Beat" mit dem Gesang von "You Don´t Know Me" von Armand van Helden kombiniert. Solltet Ihr so eine Platte in die Hände bekommen, paßt gut auf sie auf - die Sammlerpreise werden vermutlich enorm ansteigen.
  • Flat Eric hieß eigentlich zuerst Stefan und tauchte das erste Mal in einem französischen Musikvideo auf (vermutlich in einem Mr. Oizo-Track) und war zu der Zeit noch komplett orange.
  • Mr. Oizo hat es nun auch in Deutschland geschafft. "Flat Beat" hüpfte von Platz 6 geradewegs auf die 1 der Media Control Charts! Tragisch ist nur, daß "Flat Beat" in England nach nur einer Woche nach Charts-Entry den ersten Platz räumen mußte. Aber hoffentlich handelt es sich hierbei nur um einen Irrtum der britischen Musikkonsumenten :-]
  • Und nun noch etwas zu dem vieldiskutierten Thema wie denn nun Flats Stimme erzeugt wird. DJ Respect aus Flensburg meint, mit einer Novation DrumStation (die im übrigen ein TR808/TR909-Clone [Kult-Drumcomputer] ist) und einem Hyperism-Plugin ziemlich ähnlich klingende Sounds erzeugen zu können. Dagegen berichtet Vatiopoulos aus München, die MS-404 von Doepfer (ebenfalls ein Clone der berühmten TB303) hört sich richtig programmiert wie die Originalstimme an. Ich muß dazu noch sagen, daß ich auch immer noch an der 303-Theorie festhalte, allerdings mit dem Zusatz, daß ein Hochpaßfilter eingesetzt wurde. Und nun bombardiert uns mit weiteren Spekulationen... ;o) Soviel zum gefachsimpelten Teil. Die 303 mit Hochpaßfilter wurde unserer Meinung nach nur am Ende von Flat Beat eingesetzt. Im Werbespot und im Video wurde dies auf eine andere Art und Weise gemacht. (Anm. d. Red.)